Waldweihnacht 2017

Am Montag, den 19. Dezember, war wieder CVJM- Waldweihnacht.

Um 17.30 Uhr ging es an der Kelter los. Begleitet vom Posaunenchor wurden Weihnachtslieder gesungen. Im Anschluss daran ging es in die Weinberge: Dort wartete schon das große Lichterkreuz auf uns. Nach einer Geschichte von der „Kleinen Kerze“ und einem kurzen Impuls, bekam jede Familie eine Kerze und Streichhölzer um ihr Licht weiterzutragen. Zum Abschluss gab es noch Punsch Glühwein, Gebäck und viele nette Gespräche.