Übernachtung

Am 7.7. hat sich die Bubenjungschar zum Übernachten getroffen. Los ging es mit einer Wanderung durch den Wald Richtung Freudental.

Dort angekommen gab es vom Bauer Hoffmann ein leckeres Eis. (Leider kein Bild da alle Fotografen „wichtigeres“ zu tun hatten;-))

Danach haben wir ein Feuer gemacht und Stockbrot gegrillt. Außerdem habe wir uns mit keinen Spielchen den Abend verschönert. In der Nacht haben wir im Zehntausen-Sterne-Hotel (mehr oder weniger) geschlafen.

Zum Frühstück gab es Nutela-Weckle und Schokomilch. Dann haben wir abgebaut und noch gemeinsam die Kinderkirche besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.