CVJM Generalversammlung am 27.01.2018

Der CVJM Hohenhaslach e.V. lud am 27. Januar zur jährlichen Generalversammlung ein.

Eröffnet wurde der Abend mit einem musikalischen Eingangsstück von einigen Bläsern des Posaunenchores. Danach konnte der Vorstand Matthias Ulmer, die Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde des Vereins begrüßen.

Nach einem Impuls von Pfarrer Michael Wanner gab Matthias Ulmer den Bericht über das vergangene CVJM-Jahr 2017; z.B. CVJM Landestreffen, Aktion auf dem Mai-Markt, Novemberwanderung, Adventsmärktle…Auch ein kurzer Ausblick auf das Jahr 2018 folgte.

Von den Gruppen-Mitarbeitern gab es kurzweilige Berichte mit Bildern der jeweiligen CVJM-Gruppen.

Anschließend gab Björn Kopp einen Überblick in die Kassenbewegung und den Kassenstand und wurde danach vom Kassenprüfer für eine ordnungsgemäße Führung der Kasse bestätigt.

Hansmartin Baumgärtner bedankte sich beim gesamten Ausschuss und nahm die Entlastungen der Kassenprüfer und des gesamten Ausschusses vor, die alle einstimmig entlastet wurden.

Bei den anstehenden Wahlen wurden zuerst Nicole Ulmer und Markus Scheerle verabschiedet. Beide scheiden aus dem CVJM Ausschuss aus.

Für die Wahlen 2018 wurden Stefan Jeworrek, Hellmut Schmid, Matthias Ulmer und Tabea Weiberle einstimmig gewählt. Unter anderem wurde Thomas Mattes erneut zum Kassenprüfer vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Beim anschließenden Ständerling hatte man Zeit um miteinander ins Gespräch zu kommen und der Abend klang gemütlich aus.

Besetzung des Ausschusses:

  1. Vorstand Matthias Ulmer
  2. Vorstand Hellmut Schmid

Stefan Jeworrek

Björn Kopp (Kassenführer)

Jule Mayr

Julian Notz

Tabea Weiberle

Paul Weiberle

Lena Reichert (Schriftführerin)

Carola Schmid (Jugendhaus Vermietung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.