CVJM beim 38. Silvesterlauf dabei

Am 38. Silvesterlauf 2018 in Bietigheim-Bissingen startete erstmalig ein Team des CVJM Hohenhaslach mit 15 Läufer/innen. Der Älteste und der Jüngste unserer Laufgruppe erzielten die Bestzeiten in unserer Gruppe und lieferten damit den Beweis, dass es beim Laufen kein „zu Alt“ und kein „zu Jung“ gibt. Für viele unseres Teams war es zudem der erste Wettkampf über die Distanz von 11, 1 km und so waren nach dem Lauf überall zufriedene Gesichter darüber zu sehen, dass man es „geschafft“ hatte. Durch unsere neuen Trikots, die uns teilweise durch die VR-Bank Neckar-Enz eG gesponsert worden waren, waren wir auch äußerlich gut als Gruppe erkennbar. Und so konnte man während des Laufens immer wieder von den zahlreichen Zuschauern hören „Ah, da kommt wieder einer vom CVJM!“ Christsein ist eine bewegende Sache, das darf man ruhig bei einem solch passenden Anlass zeigen. Warum nicht nächstes Jahr wieder?

Vor dem Lauf: Leider haben wir es nie geschafft ein vollständiges Gruppenbild zu knipsen….

Wir hatten sogar echte Fans, die uns lautstark unterstützt haben!

Nach dem Lauf: Auch wenn auch hier nur 10 unseres Teams abgebildet sind. Wir kamen alle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.